8. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V. und der
Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation e. V.

Neurorehabilitation im demografischen Wandel
10.-12.12.2020 • Digital

Kongressdetails

Print-File

Grußwort der Tagungsleitung

Die Jahrestagung 2020 steht unter dem Motto: Neurorehabilitation im demografischen Wandel.  Wir stellen uns auf weiterhin mehr alte und kranke Patienten - und weniger junge Erwerbspersonen ein. 

Die DGNR-Tagung in Düsseldorf im Jahr 2020 soll sich thematisch dieser Herausforderung stellen. Wir wollen beleuchten, wie Neurorehabilitation in den nächsten Jahrzehnten unter den Bedingungen des Wandels anders und effizienter werden und damit human bleiben kann. Themen werden Bruchlinien derzeitiger Versorgungsstrukturen sein, nationale Lösungsstrategien, Chancen der Automatisation, neue Diagnosen, neue Berufe in der Neurorehabilitation und natürlich neue Technologien und Konzepte, die Antworten geben auf die Herausforderung der Transition.

Prof. Dr. med. Stefan Knecht
St. Mauritius Therapieklinik, Meerbusch

Prof. Dr. med. Mario Siebler
Fachklinik Rhein/Ruhr, Essen

Priv.-Doz. Dr. med. Kristina Müller
St. Mauritius Therapieklinik, Meerbusch

Dipl.-Psychologe, Dr. rer. medic. Volker Völzke
VAMED Klinik Hattingen